Dortmund
Berlin
München

Erfolg der WM Werkstattmessen 2016

„Genau richtig!“ liefen die drei WM Werkstattmessen. Den Auftakt machte die Premiere in den Dortmunder Westfalenhallen, gefolgt von den Messen in Berlin und München. Der Dank an ein erfolgreiches Messejahr 2016 geht an über 35.000 Besucher und an mehr als 200 Lieferanten, die ihre professionellen und innovativen Stände präsentierten. Nicht zuletzt haben die WM-Mitarbeiter hervorragende Arbeit geleistet. Auch Ihnen gilt ein großes Dankeschön. Durch intensive Vorbereitung und Planung konnte ein reibungsloser Ablauf und somit ein perfektes Messejahr der WM SE gewährleistet werden.

Insbesondere die firmeneigenen Stände, wie Räder + Reifen, Lack + Lacksysteme, NKW, WM-KAT und der WMTEC-Stand, mit der beeindruckenden Musterwerkstatt und diversen Produktvorstellungen konnten überzeugen. Die Kombination von Lieferantenständen und WM eigenen Präsentationen boten den Kunden einen rundum Überblick über aktuelle Themen, Trends und Neuheiten des freien Automotive Aftermarket.

Aber auch das Rahmenprogramm mit Auktionen von Produkten aus dem Bereich der Werkstattausrüstung, den Rennsimulatoren, dem Graffitikünstler René Turrek, Kochshows mit Johan Lafer von der bekannten Moderatorin Claudia Kleinert moderiert, sorgten für Begeisterung und eine gute Atmosphäre. Nicht zuletzt im Esszimmer konnten es sich die Besucher mit genüsslichen Menüs gut gehen lassen.

Zusammenfassend und rückblickend waren die WM Werkstattmessen 2016 ein voller Erfolg!

 

WM Werkstattmessen 2016

WM Werkstattmessen 2016

wir bedanken uns ganz herzlich, dass Sie Teil der WM Werkstattmessen 2016 waren. Die Veranstaltungen in Dortmund, Berlin und München waren erneut ein voller Erfolg.

Wir freuen uns bereits auf das nächste Jahr und wären froh, Sie auch 2017 wieder auf den WM Werkstattmessen begrüßen zu dürfen.

Ihr WM Team

 

Messe-Impressionen '16
Messevideo 2016 Dortmund Messevideo 2016 Berlin Messevideo 2016 München